Dieser Blog wird freundlicherweise von Etty Neumann geführt, die mit leckeren Gerichten und Rezepten, hier vielen Besucher ganz sicher den Mund wässrig machen wird :-)   Einfach auf die Grafik klicken !

 

Inhalte folgen in Kürze !



Wir würden uns freuen, wenn noch weitere Mitglieder, Freunde oder Gäste hier einen Block führen möchten. Das kann aus dem Bereich "Essen" sein, aber genau so schön und informativ wären Beiträge aus Mode, Frisuren, Trends, Reiseberichte, Veranstaltungstips, Fotos, Kultur, Gesundheit......oder was euch noch wichtig als Information erscheint!

Integrierte Werbung für euch, euer Geschäft oder Unternehmen ist selbstverständlich auch willkommen!

Traut euch einfach und teilt euer Wissen mit anderen. Ganz einfach eine Mail an uns und wir besprechen alles. 


Testberichte

Bei der Planung einer Reise nach Indonesien, stellt sich ja oft die Frage...was nehme ich an Technik mit.

Wichtig ist immer die Überlegung, wie schaut es mit der Stromversorgung aus, brauche ich Reiseadapter usw.

Dazu kann jeder beruhigt sein, die Steckdosen sind genau wie in Deutschland und die Spannung ebenfalls. So gesehen, kann man ohne Bedenken alle wichtigen Geräte ( Ladegeräte für Cam, Handys etc., Rasierapparate usw.) mitnehmen und nutzen.

 

Für uns war klar, dass wir viel fotografieren wollen, dennoch aber nicht ständig eine Fotoausrüstung mitschleppen können.

Also muss das Handy diesen Job übernehmen und die Bilder sollen natürlich, qualitativ gut werden.

Wir haben mehrere Handys in Indoneien ausgiebig getestet und wollen hier kurz unsere Erfahrungen aufschreiben.

 

Sony Xperia Z1

Ein mit bis zu 2,2 Gigahertz getakteter Quad-Core-Prozessor (Snapdragon 800) bietet sehr viel Leistungspotenzial. Passend dazu findet sich ein zwei Gigabyte große Arbeitsspeicher an Bord.

Der interne Speicher ist 16 Gigabyte groß. Er lässt sich per microSD-Karte laut Hersteller um bis zu 64 GB erweitern.

Wir haben eine 128 GB SD Karte eingesetzt und auch das funktionierte einwandfrei.

Mit 20,7 Megapixel der Kamera sollten hervorragenden Aufnahmen möglich sein.

Wir haben festgestellt, dass die Fotos bei gutem Licht ausgezeichnet sind und bei schlechten Lichtverhältnissen eher mäßig. Besonders bei Dunkelheit können sie nicht überzeugen – trotz der von Sony verbauten lichtstarken Optik mit F2.0. und des LED Blitzes. Videos speichert das Z1 in Full HD, die Filme werden wirklich richtig gut, allerdings auch wieder nur bei ausreichend Licht.

Das Z1 ist leistungsfähig, handlich und hatt ein sehr elegantes und trotzdem wasserdichtes Gehäuse, das beidseitig von Glas und Alu eingefasst ist.

Ob das Handy laut Hersteller wirklich vollständig wasserdicht ist, haben wir besser nicht getestet, aber die hohe Luftfeuchtigkeit scheint wirklich nichts auszumachen.

Was auffälig war, das beim Wechsel von kühlen, klimatisierten Räumen oder Fahrzeugen, in das tropische Klima, die Linse des Handys beschlug und Fotos nicht gleich gemacht werden konnten. "Aklimatisiert" hat es sich relativ schnell, aber diesen Effekt hatten wir bei anderen Handys eben nicht.

Die Telefonqualität ist hervorragend und mit einer preiswerten indonesischen Prepaidkarte hatten wir keinerlei Problem mit Telefonie und Internetempfang. Hier zeigt das Sony echte Stärken und ist sehr empfangsstark.

Zusammengefasst also ein guter Reisebegleiter auch in den Tropen mit kleinen Schwächen ( beschlagene Linse) aber ansonsten tolle Fotos und Videos bei Tageslicht und guter Telefon und Internetempfang.

 

Huawei P8

Bericht folgt, aber so viel schon mal vorweg.....im Vergleich zu dem deutlich teueren Sony hat es sich hervorragend geschlagen !

Die Fotos (13 Megapixel) sind von wirklich sehr guter Qualität und Bildschärfe.

 

Iphone 5S

Bericht folgt, aber auch kurz vorweg.... Telefonqualität und Empfang sind recht gut, die Fotoqualität (8 Megapixel) ist aber eher enttäuschend und kann mit P8 und Z1 nicht mithalten.

 

 

Welche Erfahrungen habt ihr mit euren Handy gemacht, was könnt ihr empfehlen und was eher nicht!?

Schreibt uns was zu dem Thema, wir veröffentlichen das dann gerne hier.